New PDF release: Atlas der Normanlen und Pathologischen Handskeletentwicklung

By Franz Schmid Professor, Dr. Med., Helmut Moll Dr. Med. (auth.)

ISBN-10: 3642491170

ISBN-13: 9783642491177

ISBN-10: 3642856764

ISBN-13: 9783642856761

Show description

Read or Download Atlas der Normanlen und Pathologischen Handskeletentwicklung PDF

Similar german_12 books

Die internationale Steuerung der Selbstbestimmung und der by Urs Saxer (auth.) PDF

Das Buch beschäftigt sich mit den Vorgängen der Entstehung neuer Staaten sowie den häufigen Konflikten um Autonomie und Selbstbestimmung seit dem Ende des Kalten Kriegs. Im Zentrum stehen die Handlungsmöglichkeiten der involvierten Akteure und deren völkerrechtlichen Determinanten. Ausgehend von der Grundthese, dass solche Vorgänge overseas im Rahmen eines in der Regel von Weltsicherheitsrat bestimmten Krisen- und Konfliktmanagements gesteuert werden, untersucht die Arbeit in eingehender Auseinandersetzung mit der Praxis der Staaten, von Regionalorganisationen und des Sicherheitsrats die Steuerung im Bereich des Selbstbestimmungsrechts, der Menschen- und Minderheitenrechte, der Staatenanerkennung, der Aufnahme in internationale Organisationen sowie bei der Regelung der Staatennachfolge.

Additional info for Atlas der Normanlen und Pathologischen Handskeletentwicklung

Sample text

Standardabweichung "'li ttP[ Capitatum Hamatum Radiusepiphyse Prox. Phal. 11 Prox. Phal. III Prox. Phal. IV Dist. Phal. I Metacarp. 11 Metacarp. III . Prox. Phal. V . Metacarp. IV Mittelphal. IV Mittelphal. 111 Mittelphal. 1I . Metacarp. V Dist. Phal. IV Dist. Phal. 111. Triquetrum. Daumenepiphyse Prox. Phal. I Dist. Phal. 11 Dist. Phal. V Mittelphal. V Lunatum. Mult. majus Mult. minus Naviculare Ulnaepiphyse Pisiforme Sesamum I . -_. Jahr, 6 Mon. ---- -- --" ------- Standardabweichung Mittel a 2 Mon.

B. in der Kombination Symbrachydaktylie, Pectoralisaplasie oder Brustwanddefekte), welche nur aus der ursegmentalen Gliederung heraus verständlich werden. Über Erblichkeit und familiäre Häufung liegt ein umfangreiches Schrifttum vor (ECKHARDT, W. MÜLLER, HARR, V. VERSCHUER, LIEBENAM), sporadische Fälle kommen vor. \xiale Strahlen dysplasien Die Ektrodaktylie (Spalthand) wird auf eine fehlerhafte Teilung der ektodermalen Gliedmaßenfalte zurückgeführt, der teratologische Determinationspunkt in die 4.

X Mon. 9 Mon. 10 Mon. Jahr, 7 Mon. Jahr, 7 Mon. Jahr, 3 Mon. Jahr, 3 Mon. Jahr, 2 Mon. -- - 12 Jahre, X Mon. Mädchen .. - Standardabweichung "'li ttP[ Capitatum Hamatum Radiusepiphyse Prox. Phal. 11 Prox. Phal. III Prox. Phal. IV Dist. Phal. I Metacarp. 11 Metacarp. III . Prox. Phal. V . Metacarp. IV Mittelphal. IV Mittelphal. 111 Mittelphal. 1I . Metacarp. V Dist. Phal. IV Dist. Phal. 111. Triquetrum. Daumenepiphyse Prox. Phal. I Dist. Phal. 11 Dist. Phal. V Mittelphal. V Lunatum. Mult. majus Mult.

Download PDF sample

Atlas der Normanlen und Pathologischen Handskeletentwicklung by Franz Schmid Professor, Dr. Med., Helmut Moll Dr. Med. (auth.)


by Robert
4.2

Rated 4.38 of 5 – based on 46 votes