Download e-book for kindle: Anatomie der Baumrinden: Vergleichende Studien by Dr. Joseph Moeller (auth.)

By Dr. Joseph Moeller (auth.)

ISBN-10: 3642518990

ISBN-13: 9783642518997

ISBN-10: 364251961X

ISBN-13: 9783642519611

Show description

Read or Download Anatomie der Baumrinden: Vergleichende Studien PDF

Similar german_12 books

Die internationale Steuerung der Selbstbestimmung und der - download pdf or read online

Das Buch beschäftigt sich mit den Vorgängen der Entstehung neuer Staaten sowie den häufigen Konflikten um Autonomie und Selbstbestimmung seit dem Ende des Kalten Kriegs. Im Zentrum stehen die Handlungsmöglichkeiten der involvierten Akteure und deren völkerrechtlichen Determinanten. Ausgehend von der Grundthese, dass solche Vorgänge foreign im Rahmen eines in der Regel von Weltsicherheitsrat bestimmten Krisen- und Konfliktmanagements gesteuert werden, untersucht die Arbeit in eingehender Auseinandersetzung mit der Praxis der Staaten, von Regionalorganisationen und des Sicherheitsrats die Steuerung im Bereich des Selbstbestimmungsrechts, der Menschen- und Minderheitenrechte, der Staatenanerkennung, der Aufnahme in internationale Organisationen sowie bei der Regelung der Staatennachfolge.

Additional info for Anatomie der Baumrinden: Vergleichende Studien

Sample text

1871 p. 518 u. v. , Gerberinden p. 9. Vgl. v. Mohl, Unters. über d. Entw. d. Korkes etc. pg. 23; de Bary, Vegetationsorgane p. 5i I. 1) 2) 37 Conifm·ae. zwischen denen dünnwandige Fasern (Fig. 20), einfache Siebröhren- und Parenchymreihen eingeschaltet sind. Die Zellen des -w eichbastes zeigen am Querschnitte auch radiale Anordnung, das Parenchym erscheint weitlichtiger und mehr gerundet und ist derbwancliger als die nicht sklerotischen Bastfasern und Siebröhren. Ab und zu enthält eine Zelle rothbraunen Inhalt, der sich in Alcalien rosenroth färbt.

1. Korkes etc. p. 22. 2 ) V gl. Dippel, Mikroskop II. p. 150. 3) Nnch Y. Höhne l (Gerborin

Die Parenchymzellen 1) besitzen eine die Breite um das 5- bis 6fache übertreffende axiale Streckung, in einzelnen derselben kommen die aus der primären Rinde bekannten p ri s ma ti s c hen K ry stalle in Mehrzahl vor, eigentliche Krystalllmmmerfasern werden seltener beobachtet. Ich zählte sehr gewöhnlich 12 und 14 Prismen in einer Zelle, mitunter sogar iiber zwanzig. Die zartwandigen Siebröhren sind am Querschnitte verzogen rechteckig, an radialen Längsschnitten sieht man ihre ·wunde dicht mit ellipsoiden, feinporigen Siebplatten bedeckt.

Download PDF sample

Anatomie der Baumrinden: Vergleichende Studien by Dr. Joseph Moeller (auth.)


by Steven
4.2

Rated 4.99 of 5 – based on 34 votes