50 Schlüsselideen Digitale Kultur by Tom Chatfield PDF

By Tom Chatfield

ISBN-10: 3827430631

ISBN-13: 9783827430632

ISBN-10: 382743064X

ISBN-13: 9783827430649

Eine Entdeckungsreise durch das net: Datenströme, Netzwerke und virtuelle Realitäten

  • Das web
  • Das world-wide-web
  • Internet-Provider
  • E-Mail
  • Personal machine
  • Server
  • Browser
  • Markierungssprachen
  • Suchmaschinen
  • Web 2.0
  • Netiquette
  • Blogs
  • Aggregation
  • Chat
  • Filesharing
  • Streamen von Medien
  • Rich content material
  • Drahtlos ins net
  • Smartphones
  • Malware, spy ware, Junkware
  • Spam
  • Privatsphäre im web
  • Das „Deep internet“
  • Hacker
  • Cyberwar
  • Soziale Netzwerke
  • Spielkonsolen
  • Mashups
  • Culture Jamming
  • Online-Handel
  • Online-Werbung
  • Analyse des Web-Verkehrs
  • OCR
  • Maschinelle Übersetzungen
  • Standortbezogene Dienste
  • Virtuelle Objekte
  • E-Government
  • Crowdsourcing
  • Freie software program
  • Digitaler Vertrieb
  • Cloud Computing
  • Verbreitung nach Virenart
  • Virtuelle Welten
  • Avatare
  • Netzneutralität
  • Das semantische Netz
  • Erweiterte Realität
  • Konvergenz
  • Das web der Dinge
  • Aufmerksamkeit, Ablenkung, Zerstreuung

_____

Wir stecken mitten in einer kulturellen und technologischen Revolution, aber viele von uns haben in dem rapiden Wandel die Orientierung verloren und verstehen nur bedingt, was once sich da abspielt. Der Band 50 Schlüsselideen Digitale Kultur liefert den roten Faden durch die verwirrend vielfältige Welt des Internets und klärt über die neuen Technologien auf, die nicht nur unsere Welt, sondern auch uns selbst verändern.

Tom Chatfield, der zu den führenden Experten für diese neuen Technologien gehört, leitet uns sicher durch die grundlegenden digitalen Phänomene unserer Zeit: seien es die Browser, die wir zum Surfen im internet und für unsere Aktionen in den sozialen Netzwerken brauchen, die Frage, welche Auswirkungen die immer zerfahrener werdende Welt auf unsere Privatsphäre hat, oder das tradition Jamming, das Protestbewegungen immer häufiger bei ihrem Kampf gegen traditionelle Autoritäten einsetzen. Das Buch ist ein unverzichtbarer Leitfaden für die Reise in die digitale Zukunft, ob es um die Erforschung des Deep internet geht, das ninety nine Prozent des Internets umfasst und für die meisten Suchmaschinen unzugänglich bleibt, oder um die erweiterte Realität, die unsere paintings und Weise, mit der Welt in Kontakt zu treten, grundlegend ändern wird.

Von Malware zu Mashups, vom junk mail zum semantischen net, von Emails zu Avataren – 50 Schlüsselideen Digitale Kultur gehört zur Pflichtlektüre für alle, die versuchen möchten, die tiefgreifenden sozialen Änderungen des digitalen Zeitalters und ihren Einfluss auf unser Verhalten zu verstehen.

Show description

Read or Download 50 Schlüsselideen Digitale Kultur PDF

Similar german_14 books

Ulrike M.E. Schulze, Katrin Kliegl, Christine Mauser,'s ECHT STARK! Ein Manual für die Arbeit mit Kindern psychisch PDF

Das vorliegende handbook dient als Leitfaden für die Durchführung eines ressourcen-orientierten Gruppenangebots für Kinder von psychisch kranken und/oder suchtkranken Eltern. Es wendet sich an professionelle Helfer, additionally Mitarbeiter in psychologischen Beratungsstellen bzw. Erziehungsberatungsstellen, kinder- und jugendpsychiatrischen Ambulanzen bzw.

Extra resources for 50 Schlüsselideen Digitale Kultur

Sample text

Zu den Verbesserungen gegenüber Mosaic gehörte, dass man den Inhalt von Webpages schon sehen konnte, während sie noch geladen wurden, und so nicht mehr auf einen schwarzen Bildschirm starren musste, bis sämtliche Daten übertragen waren. Weitere Neuerungen, die mit verschiedenen Updates von Netscape während der 1990erJahre eingeführt wurden, schlossen die Möglichkeit ein, dass Websites Informationspakete auf dem Computer des Users ablegen konnten, die als „Cookies“ bezeichnet werden. Sie sollen die Arbeitsfähigkeit des Browsers verbessern.

Wenn man seinen IRC-Client mit einem Server verband, musste man einen bestimmten Channel auswählen. Dann war man in der Lage, einem auf Texten beruhenden Chat zwischen all den Leuten, die sich auch in diesen Channel eingewählt hatten, beizuwohnen oder an ihm teilzunehmen. IRC erlaubte es auch, dass zwei Teilnehmer abseits des Channels ein privates Gespräch führten. Doch vor allem seine von Channels geprägte Struktur und die Offenheit seines Protokolls, die es Tausenden von Leuten erlaubte, unabhängig Server einzurichten und Channels rund um die Welt bereitzuhalten, machte es zu einer der leistungsfähigsten und populärsten Demonstrationen der Möglichkeiten des Internets.

Die Strategie hatte durchschlagenden Erfolg, und zwar so sehr, dass Microsoft später wegen Verletzung der Antitrustgesetze angeklagt wurde, die für einen ungehinderten und vielgestaltigen Wettbewerb sorgen sollen. 2002 war der Internet Explorer auf dem Browser-Markt führend und wurde von 95 % der Web-User verwendet. Von da ab öffnete sich der Markt aber weit, auch weil ständig neue Web-Anwendungen erschienen und die Schar der User rasant anstieg. Laut Webmasterpro wird der Open-Source-Nachfolger des Netscape Navigator, nämlich Firefox von Mozilla, im Mai 2012 im deutschen Sprachraum von 44,0 % der Web-User verwendet und liegt damit vor dem Internet Explorer (27,8 %).

Download PDF sample

50 Schlüsselideen Digitale Kultur by Tom Chatfield


by Brian
4.2

Rated 4.09 of 5 – based on 29 votes