Read e-book online 1. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Intraokularlinsen PDF

By Karl W. Jacobi (auth.), Professor Dr. med. K. W. Jacobi, Dr. med. K. Schott, Professor Dr. med. B. Gloor (eds.)

ISBN-10: 3642731910

ISBN-13: 9783642731914

ISBN-10: 3642731929

ISBN-13: 9783642731921

Show description

Read Online or Download 1. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Intraokularlinsen Implantation: 6. bis 7. März 1987, Gießen PDF

Best german_12 books

Die internationale Steuerung der Selbstbestimmung und der by Urs Saxer (auth.) PDF

Das Buch beschäftigt sich mit den Vorgängen der Entstehung neuer Staaten sowie den häufigen Konflikten um Autonomie und Selbstbestimmung seit dem Ende des Kalten Kriegs. Im Zentrum stehen die Handlungsmöglichkeiten der involvierten Akteure und deren völkerrechtlichen Determinanten. Ausgehend von der Grundthese, dass solche Vorgänge foreign im Rahmen eines in der Regel von Weltsicherheitsrat bestimmten Krisen- und Konfliktmanagements gesteuert werden, untersucht die Arbeit in eingehender Auseinandersetzung mit der Praxis der Staaten, von Regionalorganisationen und des Sicherheitsrats die Steuerung im Bereich des Selbstbestimmungsrechts, der Menschen- und Minderheitenrechte, der Staatenanerkennung, der Aufnahme in internationale Organisationen sowie bei der Regelung der Staatennachfolge.

Additional resources for 1. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Intraokularlinsen Implantation: 6. bis 7. März 1987, Gießen

Sample text

Von Domarus [8] fanden jedoch elektronenmikroskopisch morphologische Zeichen von Bewegungsaktivitat bei Epitheloidzellen und Fibroblasten auf Intraokularlinsen. Die Differenzierung von Epitheloidzellen und Fibroblasten ist anhand morphologischer Kriterien auch schon im histologischen Praparat oft unzuverlassig. Auch scheinen sich beide Zellformen auseinander entwickeln zu k6nnen [1]. Urn so schwieriger ist die Unterscheidung spiegelmikroskopisch in vivo. Die in der Einleitung beschriebene Einteilung der Zellen auf Intraokularlinsen erbrachte keinen wesentlichen Unterschied zwischen den fibroblastenartigen und den epitheloidartigen ZeBen.

Ophthalmic Surgery 13:939-942 12. Wolter JR (1986) Pathologie der Linsenimplantation. Fortschritte der Ophthalmologie 82:334-343 Die Linsenreste nach Hinterkammerlinsenimplantation und ihre klinische Bedeutung bei Kapselfixation aus pathologisch-anatomischer Sicht R. CHAMPION 1 Zusammenfassung. Anhand von 3 Hinterkammerlinsen mit beiden Biigeln im Kapselsack aus einer Serie von 24 autoptisch und histologisch untersuchten Autopsieaugen werden einige Gesichtspunkte der Bedeutung von Anatomie und Verhalten von verbliebenen Linsenresten nach extrakapsularer Linsenextraktion fUr den Verlauf kapselfixierter Hinterkammerlinsen dargestellt.

22% 50% 44% r- ,tl 32% r- 27% b 2. 3. 4. 5. Abb. 4 a, b. Relative Hiiufigkeit der bewegten Zellen in Abhiingigkeit von der Zeit nach der Operation. 5. Beziehung zwischen GroBe der Riesenzellen (n = 43) und ihrer Beweglichkeit 30 M. Wenzel u. G. 6. Riesenzelle auf einer Intraokularlinse. Die grauen ringformigen Ablagerungen hinter der Linse konnten wie Spuren im Schnee die Zellwanderung zeigen. Vergr. x 80 Diskussion Die aktive Beweglichkeit von mensch lichen Entziindungszellen ist seit Mitte des vorigen Jahrhunderts bekannt (Lit.

Download PDF sample

1. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Intraokularlinsen Implantation: 6. bis 7. März 1987, Gießen by Karl W. Jacobi (auth.), Professor Dr. med. K. W. Jacobi, Dr. med. K. Schott, Professor Dr. med. B. Gloor (eds.)


by Edward
4.3

Rated 4.17 of 5 – based on 5 votes